Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Startseite
für Menschen
für Pferde
    Decken
    Alles für die Beine
       Stall- oder Weidegamaschen
       Arbeitsgamaschen schwarz
       Arbeitsgamaschen weiss
       Sprunggelenkschoner
       Fleecebandagen
       Bandagierunterlagen
       Transportgamaschen
    Schabracken
    Genickschoner
    Dressur-Kurzgurte
    Sattelpad mit Korrekturtaschen
für Hunde und Katzen
Das Material
Die Anwendung
Wissenschaft
Über mich
Bankverbindung / Bezahlung

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF

Arbeitsgamaschen weiss



Nach oben

Arbeitsgamaschen Grosspferd weiss, vorne 122,50 CHF

Arbeitsgamaschen Grosspferd weiss, hinten 127,00 CHF

Arbeitsgam. Grosspferd weiss, vorne und hinten 247,00 CHF




Nach oben

Therapeutische Arbeitsgamaschen weiss

Zur dressurmässigen Gymnastizierung werden die Pferde oft in den verschiedenen Seitengängen gearbeitet. Um die Beine hierfür besonders gut zu schützen, haben wir die Neoprenhülle unserer weissen Dressurgamaschen dicker gemacht, so dass Schläge und Stösse gut absorbiert werden. Die Gamaschen sind jedoch auch weiterhin so weich und anschmiegsam wie gewohnt. Daher eignen sie sich besonders gut für Pferde mit Überbeinen oder empfindlicher Haut, die mit herkömmlichen Gamaschen oft schnell wund gescheuert wird. Unsere weissen Dressurgamaschen werden jetzt für Grosspferde und auch für Kleinpferde angeboten.

Durch den Lotuseffekt sind die weissen Gamaschen sehr unempfindlich und bleiben deutlich länger weiss als üblich.

Das 1 cm dicke Neopren ist sehr weich und anschmiegsam und fühlt sich wie eine dickere Bandagierunterlage an. Hierdurch wird jeglicher Druck auf evtl. vorhandene Überbeine vermieden. Die Gamaschen sind daher auch besonders gut für Pferde geeignet, die sehr schnell Druckstellen beim Tragen von Gamaschen bekommen. Die Gamaschen wird nach dem Umlegen um das Pferdebein zunächst von einem Klettverschluss gehalten. Und dann kommt die Besonderheit dieser Gamasche: Durch die drei elastischen Klettverschlüsse, die rund herum um das Pferdebein geschlossen werden, entsteht eine enorme Stabilität, wodurch die Sehnen und Bänder eine optimale und sehr feste Stütze bekommen. Durch die umlaufenden elastischen Klettbänder erhält die Gamasche noch zusätzlichen Schlagschutz. Ein Selbsttest an Ihrem eigenen Arm wird Sie überzeugen.

Sie können die Gamaschen zum Dressurreiten oder für die Vielseitigkeit, das Kutsche fahren oder auch zum Springen verwenden. Unsere Gamaschen werden auch bei Distanzritten bis zu 120 km eingesetzt, da sie oben am Rand sehr weich anliegen, so dass kaum Sand zwischen Pferdebein und Gamaschen hinein kann. Durch die fest anliegenden Klettbänder kann das bisschen Sand gar nicht weiter hinunter rutschen und scheuern. Da die elastischen Klettbänder um das gesamte Bein herumreichen, dreht oder verrutscht die Gamasche auch nicht, wenn man durch tiefen Boden, durch Wasser oder Schnee reitet. Da das gesamte Material kein Wasser aufsaugt, bleiben die Gamaschen so extrem leicht, auch wenn man öfter und länger durch Wasser reitet. Aber auch für Pferde, die auf die Koppel gehen, können sie verwendet werden. Somit müssen Sie nicht auf die Wirkung des Keramikstoffes verzichten.

Durch die erhöhte Durchblutung sowie den verbesserten Stoffwechsel und nicht zuletzt durch die optimale Stütze von Sehnen und Bändern ist die Verletzungsgefahr deutlich verringert und der Heilungsprozess bei Reha-Pferden wird optimal unterstützt.

Die Bilder, die mit einer Wärmebildkamera aufgenommen wurden, zeigen sehr deutlich, wie sich die Durchblutung nach nur ca. 40 Minuten verändert hat. Das Pferd wurde aus der Box genommen, das 1. Mal fotografiert, dann wurden die Arbeitsgamaschen angelegt und nach ca. 40 Minuten wieder abgenommmen, um das 2. Foto zu machen. Man sieht sehr deutlich, wo die Gamaschen an den Beinen waren, man sieht aber auch sehr deutlich, dass sich auch die Durchblutung in den Hufen enorm gesteigert hat, obwohl die Oberfläche ungeschützt (kein Wärmerückhaltung durch die Gamasche) der Umgebungstemperatur ausgesetzt war. Daher eignen sich die Gamaschen auch sehr gut für Pferde, die mit den Hufen Probleme haben. Hufglocken mit Keramikstoff sind daher völlig unnötig. Da auch die Hufwand nicht die nötige Wärme abstrahlt, ist die Wirkungsfläche sowieso nur maximal auf den Kronrand beschränkt.

Die Neopgrengamaschen sind auf der Innenseite mit 100% Keramikstoff beschichtet. Auf der Aussenseite befindet sich ein sehr reissfester, wasserabweisender jedoch atmungsaktiver textiler Kunststoff (600 Denier), an dem kein Sand hängen bleibt. Die Gamaschen haben auf der Innenseite einen Klettverschluß, der die Gamasche nach dem Umlegen um das Bein festhält. Danach können Sie die drei elastischen Klettbänder um das ganze Bein herum schliessen. Dabei bestimmen Sie, welchen Zug und dadurch welchen Druck und Stabilität die Gamasche erhält. Durch die schmalen Anfasser am Ende der Klettverschlüsse lassen sich die Gamaschen schnell öffnen. Sie gehen jedoch beim Reiten nicht von alleine auf - auch nicht im Gelände und beim Wasserdurchreiten.

Da Sie die Weite der Gamaschen völlig frei bestimmen können, passen die Gamaschen von ganz schmalen Vollblutbeinen bis hin zu Friesenpferden.

Tipp: Damit die Klettbänder nicht gegenseitig zusammenkletten, wurde die Oberfläche des elastischen Teils so konzipiert, dass der elastische Klett wie eine Schlaufe rückwärts auf einem Gegenklett fixiert werden kann. Dies erleichtert das Anlegen der Gamaschen sehr. Hierzu finden Sie ein Beispiel bei den Bildern.

In unseren Tests hat sich gezeigt, dass die Gamasche auch unter extremsten Bedingungen wie z.B. in der Vielseitigkeit oder im Fahrsport, immer an ihrem Platz bleibt, ohne sich zu verdrehen oder zu verrutschen. Die Gamaschen sind sehr leicht, so dass die Pferde nicht noch zusätzliches Gewicht mit sich herum schleppen müssen. Da sich die Gamaschen auch nicht mit Wasser voll saugen, bleiben sie auch nach Wasserdurchquerungen immer noch leicht. Die Gamaschen sind für alle Sparten des Pferdesports geeignet, da die Fesselbeuge frei bleibt und die Pferde die Hufe problemlos beim Springen und bei der Vielseitigkeit anwinkeln können und die Sehnen und Bänder optimal gestützt werden.

Waschen:
Die Pflege der Gamaschen ist sehr einfach: Nach dem Lufttrocknen die Innenseite mit einer weichen Bürste ausbürsten und aussen mit einem Schwamm abwischen. Die Gamaschen können auch bei 30° - 40°C mit jedem Waschmittel gewaschen und problemlos geschleudert werden. Bitte nicht in den Trockner geben. Der Lotuseffekt wäscht sich je Waschgang um ca. 1% heraus.

Material:
Innen 100% Keramikstoff
Aussen Neopren mit reissfestem Textil (600 Denier)
3 elastische Klettbänder (Großpferd) und 2 elastische Klettverschlüsse (Kleinpferd)

Farbe:
weiss

Grösse:
Kleinpferd = vorne 23 cm hoch und hinten 27 cm hoch
Grosspferd = vorne 27 cm hoch und hinten 31 cm hoch, 35 cm breit

Marke:
CeraTex



Nach oben

AGB Impressum Datenschutz Gesamtkatalog Versandkosten Hilfe